Gottes Pläne entdecken – Gottes Pläne leben

Ich kann nicht aufzählen, wie häufig ich in meinem Leben von den unterschiedlichsten Menschen zugesprochen bekommen habe, dass Gott einen Plan für mein Leben hat. Es war in den unterschiedlichsten Momenten. Ich bin dankbar für jede Person, die mir diese und andere Wahrheiten Gottes in Erinnerung gerufen hat. Wirklich! Ebenso...

Lesen Sie weiter

Ihr gehört Christus!

Liebe Gemeinde, liebe Freunde, Paulus schreibt in 1 Korinther 3,23 an die Korinther folgende Worte: “Und ihr gehört Christus…” Was für ein wunderbarer Zuspruch, den Paulus uns durch diese Worte gibt. Wenn du z. B. durch eine schwere Zeit gehst, dann können das wirklich tröstende Worte sein. Zu wissen, dass...

Lesen Sie weiter

Die Einladung

In dem Buch “Folge.Mir.Nach: Du wirst dich niemals langweilen” von David Platt habe ich folgende Geschichte gelesen: Platt und seine Frau entscheiden sich, ein Kind zu adoptieren. Sie breiteten die Weltkarte aus und beteten darüber, aus welchem Land das Kind kommen soll, dass sie adoptieren wollten. Ihre Augen fielen auf...

Lesen Sie weiter

Marcel

Liebe Gemeinde, diesen Monat habe ich mir gedacht, die Predigt von Marcel Beerdigung zu veröffentlichen. Ich hoffe diese Worte ermutige uns alle. Seid reich gesegnet! Als ich vor etwas über einem Jahr einen Anruf bekam, dass es da einen jungen Mann gibt, der sich gerne taufen lassen möchte, hatte ich...

Lesen Sie weiter

Gott ist gut!

In einem Gedicht heißt es: “Treue fängt an wo Selbstsucht endet. Sie achtet nicht auf sich, bewährt sich wenn das Blatt sich wendet.” Es gibt etwas, was Christen in der ganzen Geschichte hindurch am meisten Trost gegeben hat. Gottes Charakter. Gott ist in seinem Charakter unveränderlich. Er ist immer derselbe....

Lesen Sie weiter

Warum der Heilige Geist für uns so wichtig ist.

In der Bibelauslegung gibt es das Gesetz der ersten Erwähnung. Wenn man das Spekturm einer Wortbedeutung herausfinden möchte, dann schaut man sich die erste Erwähnung in der Bibel an. Dadurch erfährt man viele wichtige Aspekte für die Deutung eines Wortes oder eines Themas. Mich begeistert es, dass sich der Heilige...

Lesen Sie weiter

Frieden

15 Konzentriere dich also ganz auf diese Aufgaben; lass dich durch nichts beirren. Dann werden die Fortschritte, die du im Glauben machst, allen sichtbar sein. 1. Timotheus 4,15 Darf ich dir eine Frage stellen? Welche Fortschritte machst du in deinem Glauben? Das Wort “Fortschritte” kann auch “Fortschritte auf einer Reise”...

Lesen Sie weiter

Gott versorgt

“Überlasst all eure Sorgen Gott, denn er sorgt sich um alles, was euch betrifft!” (1 Petrus 5,7). “Schaut die Vögel an. Sie müssen weder säen noch ernten, noch Vorräte ansammeln, denn euer himmlischer Vater sorgt für sie. Und ihr seid ihm doch viel wichtiger als sie.” (Matthäus 6,26). “Hört auf,...

Lesen Sie weiter

Jesus, die Quelle für die Seele

Liebe Gemeinde, liebe Freunde, im Zusammenhang aller menschlichen Sehnsüchte und der Suche nach Erfüllung, hat Jesus in Johannes 6,35 eines der wichtigsten Dinge gesagt: “Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, wird nicht hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr dürsten.” Jesus bietet sich als...

Lesen Sie weiter

Treue

Am Ende des Jahres bekomme ich immer ein paar E-Mails oder Briefe von verschiedenen Organisationen, die ihren Dank zum Ausdruck bringen. Ihr Dank richtet sich meistens einem Thema: Treue. Treue ist ein Wert, der in unserer Gesellschaft immer mehr verloren geht. Für uns Christen ist Treue aber ein wesentliches Fundament...

Lesen Sie weiter