Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Gottes Wort

Veröffentlicht am27. Oktober 2020 Geschrieben von:JürgenKategorien:Pastors Blog

Nichts in dieser Welt ist so zuverlässig wie Gottes Wort. Durch sein Wort erschuf Gott das ganze Universum. Durch sein Wort bringt er Dinge in Existenz. Wenn es etwas gibt, auf das wir uns wirklich verlassen können, dann ist es sein Wort. Gott hält was er zusagt und sein Wort hat Kraft in deinem Leben tiefgreifende Veränderung zu bewirken.


Lukas 1,37 impliziert den Schlüssel dafür, wie Gottes Wort in uns Kraft entfaltet. Es muss uns erreichen. Gerade habe ich versucht eine Person telefonisch zu erreichen. Ich konnte die Person nicht erreichen. Meine Worte erreichen diese Person nicht. Noch nicht. Ich versuche es später noch einmal. So ist es mit Gottes Wort. Gottes Wort versucht uns zu erreichen, aber wir sind manchmal nicht erreichbar. Wir sind abgelenkt. Wir sind beschäftigt. Wir leben auf Distanz zu ihm. Wir leben in Sünde. Gott versucht es noch einmal. Er liebt uns. Er will mit uns sprechen. Er möchte uns ermutigen. Er möchte uns Hoffnung geben. Er will unseren Glauben stärken. Hoffentlich erreicht es uns.

Und wenn es uns erreicht, dann ist es in der Lage die Zerbrochenheit in deinem Leben wiederherzustellen. Durch Gottes übernatürliche Kraft stellt er Dinge wieder her, die uns mühe machen.  

Und ich werde euch die Jahre erstatten, die die Heuschrecke, der Abfresser und die Heuschreckenlarve und der Nager gefressen haben, mein großes Heer, das ich gegen euch gesandt habe. (Joel 2,25)

So wird mein Wort sein, das aus meinem Mund hervorgeht. Es wird nicht leer zu mir zurückkehren, sondern es bewirkt, was mir gefällt, und führt aus, wozu ich es gesandt habe. (Jesaja 55,11)

Jesaja 55,11 ist einer der besten Verse, der uns daran erinnert, dass Gottes Wort unser Leben so umgestaltet, dass wir Jesus immer ähnlicher werden. Wenn du Lügen in deinem Leben hast, die dich runterziehen, dann halte ihnen Gottes Wort entgegen. Wenn du Sünden in deinem Leben hast, die dich binden, dann halte ihnen Gottes Wort entgegen. Wenn du das empfinden hast, dass dein Glaubensleben in letzter Zeit lau geworden ist, dann halte dem Gottes Wort entgegen. Gottes Wort hat nicht nur Kraft, Gottes Wort ist Kraft. Kraft, um dein Leben fest zu machen und den überströmenden Segen Gottes in deinem Leben freizusetzen. Lass dich von seinem Wort erreichen.  
Sei ermutigt!
 
Jürgen

Kommentarfunktion ist geschlossen.