Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Gebet für offene Türen

Veröffentlicht am29. Januar 2020 Geschrieben von:Oliver GößlerKategorien:Pastors Blog

In Kolosser 4,2-4 schreibt Paulus“

Betet mit aller Ausdauer, voll Dankbarkeit gegenüber Gott und ohne in eurer Wachsamkeit nachzulassen. Tretet auch für uns ein, wenn ihr betet! Bittet Gott, uns eine Tür für seine Botschaft zu öffnen. Dann können wir das Geheimnis weitergeben, das Christus uns enthüllt hat und für das ich im Gefängnis bin. Betet, dass ich meinen Auftrag erfüllen und dieses Geheimnis klar und verständlich verkünden kann“. 

Bist du schon einmal gegen eine geschlossene Glastür gerannt? Das kann ziemlich schmerzvoll sein. Auch der Versuch die Botschaft von Jesus Christus weiterzugeben kann schmerzvoll werden. Wo verschlossene Türen sind, da ist kein Durchkommen. Paulus fordert uns auf, mit Ausdauer zu beten, dass sich Türen für das Evangelium öffnen. Gott hat dich nicht zufällig an deinen Wohnort gesetzt. Als Christen sind wir träger des Evangeliums und somit auch dessen Botschafter. Gebet eröffnet uns neue Möglichkeiten, Gottes Liebe an Menschen weiterzugeben. Nämlich genau da wo wir leben. Paulus sagt zum Schluss, es braucht auch Gebet, dass diese Botschaft klar und verständlich gepredigt wird. Beten wir, dass genau das 2020 passiert. 

Seid gesegnet!

Jürgen

Kommentarfunktion ist geschlossen.