sonntagsgottesdienst

Jeden Sonntag um 10 Uhr ist Gottesdienst

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren wöchentlichen Gottesdiensten teilzunehmen. Neben alltagsrelevanten Predigten ist auch die gemeinsame Zeit des Lobpreises ein wichtiger Bestandteil unserer Gottesdienste. Für Kinder im Alter von 0 – 14 Jahren gibt es parallel zu den Gottestdiensten verschiedene Angebote.

In unserer Gemeinde steht eine geschlossene Empore als Babyraum mit Wickeltisch zur Verfügung in dem sich Eltern mit ihren Kleinkindern zurückziehen können. Der Kinderraum mit Spielzeug und gemütlichen Sofas ist im hinteren Bereich des Gemeinderaums zu finden.
Sonntags findet während dem Lobpreis parallel ein Kindergottesdienst statt. Eine Kinderdienst-Folie, welche während dem Lobpreis eingeblendet wird, kündigt diesen an. Der Kindergottesdienst findet im Untergeschoss im großen Raum statt.
Jeden dritten Sonntag im Monat feiern wir gemeinsam das Abendmahl.

Uns ist es wichtig, dass wir uns immer wieder an das erinnern und für uns in Anspruch nehmen was Jesus am Kreuz für uns getan hat. Er ist freiwillig für uns diesen Weg gegangen, damit wir erlöst werden.

Deshalb teilen wir gemeinsam am Ende der Anbetungszeit das Brot und den Wein (Traubensaft). Der Saft wird wahlweise in Einzelkelchen oder Gemeinschaftskelch weitergegeben.

Matthäus 26, 26-28
Als sie aber aßen, nahm Jesus das Brot, dankte und brach‘s und gab‘s den Jüngern und sprach: Nehmt, eßt; das ist mein Leib. Und er nahm den Kelch und dankte, gab ihnen den und sprach: Trinkt alle daraus; das ist mein Blut des Bundes, das vergossen wird für viele zur Vergebung der Sünden.

Da wir glauben und erleben, dass Jesus durch seinen Heiligen Geist immer noch Wunder unter uns wirkt, wollen wir ihm in unserer Gemeinde jederzeit Raum dafür geben.
Eine besondere Segens und Gebetszeit gibt es an jeden ersten Sonntag im Monat am Ende unseres Gottesdienstes.
Hier beten Geschwister für jeden Einzelnen und werden von der Gemeinde unterstützt.
Menschen werden gesegnet, berührt und auch geheilt.
Wir freuen uns über jedes Zeugnis das darüber abgegeben wird.

Johannes 14,12
Ich versichere euch, wer im Glauben mit mir verbunden bleibt, wird die gleichen Taten vollbringen, die ich tue. Ja, er wird noch größere Taten vollbringen, denn ich gehe zum Vater.

Matthäus 10,1
Und er rief seine zwölf Jünger zu sich und gab ihnen Macht über die unreinen Geister, daß sie die austrieben und heilten alle Krankheiten und alle Gebrechen.

Matthäus 9,35
Und Jesus ging ringsum in alle Städte und Dörfer, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen.

Wir glauben, dass Gott auch heute noch zu uns spricht, um uns zu Ermutigen und Orientierung zu geben.
Jeder einzelne kann Gottes Stimme hören, wenn er sich danach ausstreckt.
Auf Wunsch hören auch Geschwister aus unserer Gemeinde nach dem Gottedienst für einzelne Personen.
Wer hier den Wunsch hat, kann gerne auf Frank Fischer () zukommen.
Auch hier sind wir immer wieder über die Zeugnisse die wir bekommen begeistert.